VISUALTEC medien
Web Development / Projektablauf

 Beratung
Wir analysieren Ihre Anforderungen, stellen Ihnen Möglichkeiten und erste Ideen vor.

 Konzeption
Wir erarbeiten einen Projektplan, in dem wir alle relevanten Aspekte wie Zielgruppen, Grundsätze des Layouts und des Interaktionsdesigns sowie technische Daten analysieren und beschreiben.

 Design
Wir erarbeiten Layouts und interaktive Elemente, die verfeinert werden, bis sie Ihren Vorstellungen entsprechen.

 Programmierung
Unter Einsatz moderner Technologien entwickeln wir Spezialmodule, die Ihrem Internet-Projekt die gewünschte Funktionalität verleihen.

 Usability-Test
Projektbegleitend testen wir die einzelnen Teile hinsichtlich der Informationsangemessenheit und Gebrauchstauglichkeit nach ISO 9241-10/11.

 Integration und Installation
Wir integrieren unsere Entwicklungen nahtlos in bestehende IT-Landschaften und sorgen dafür, dass ein reibungsloser Betrieb sichergestellt wird.

 Promotion
Wir tragen dafür Sorge, dass Ihre Zielgruppe über das fertiggestellte Projekt informiert wird. Wir machen Ihre Website bekannt und promoten Ihre Leistungen.

 Betreuung
Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es um Updates und Erweiterungen geht. Wir beobachten den Betrieb und schlagen zum richtigen Zeitpunkt Maßnahmen zur Erfolgsmaximierung vor.

Warum ein strukturierter Projektablauf?

Durch unseren klar strukturierten Workflow erreichen wir eine effiziente Projektabwicklung und maximale Transparenz für unsere Kunden.

Zur Kontrolle des Fortschrittes arbeiten wir mit verbindlichen Meilensteinplänen (MSPs).


Seitenanfang
DatenschutzImpressum

Werbeagentur VISUALTEC medien: Internet, Webdesign, Programmierung, Software, E-Commerce bzw. eCommerce, Shop, Werbung, Content Management, Grafik, Gestaltung, Multimedia, Marketing, Webdesign, Corporate Design, individuelle Lösungen, Videoproduktion, Imagevideos, 3D Visualisierung & Design in Jena, Erfurt, Weimar, Gera, Dresden, Thüringen und Deutschland. Produkte: x-alance, WebOffice x2. Gegrndet von Eberhard Grummt, Andreas Wolfram und Tom Freitag.